draupadi

  

 

Neuerscheinungen:


Hilde Link:
MANNFRAU

Ein Oral-History-Roman


Omar Shahid Hamid:
Der Gefangene.
Roman


Ursula Bickelmann:
Rabindranath Tagore -
das gemalte Werk


 

Draupadi Verlag
Dossenheimer Landstr. 103
69121 Heidelberg

E-Mail:
info@draupadi-verlag.de
Telefon: 06221 - 412 990
Fax: 0322 2372 2343

Der Verlag verschickt regelmäßig einen Newsletter. Die bisherigen Ausgaben des Newsletters finden Sie hier.



     




Allgemeine Themenschwerpunkte:

  • Romane, Erzählungen und Gedichte aus Indien und den anderen südasiatischen Ländern 
  • Sachbücher über Südasien
  • Bücher aus andern Ländern (insbesondere Deutschland)


    Neuerscheinung:


Poets Translating Poets -
Versschmuggel mit Südasien

hg. v.  Martin Wälde


Das Projekt "Poets Translating Poets" bietet zeitgenössischer Lyrik aus Indien und anderen südasiatischen Ländern ein geeignetes Forum für Übersetzungen ins Deutsche und umgekehrt. 51 Dichterinnen und Dichter, die 20 verschiedene Sprachen sprechen, trafen sich an neun Orten in Südasien und übersetzten gegenseitig ihre Gedichte. Mehr Informationen finden Sie hier.

Ein schöner Bericht über dieses Projekt erschien am 13.2.2016 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Texte, Reportagen und Essays finden Sie auf der Homepage des Goethe-Instituts in Mumbai.



Leseempfehlungen:

Uday Prakash:
Doktor Wakankar,   12,80 Euro

B. Halder: Kein ganz gewöhnliches Leben, 14,80 Euro

Geetanjali Shree: Mai,
14,80 Euro

Mai

Krishna Baldev Vaid:
Tagebuch eines Dienstmädchens,
19,80 Euro

Tagebuch